Spuren im Schnee.

Wandern in Tirol im Winter

Beschreibung

Der Berg ruft. Wir atmen entspannt ein und antworten mit einem Lächeln. Wenn die Vorfreude am Anfang und das Glücksgefühl am Ende des Tages steht, dann bleibt dazwischen ganz viel Platz für die schönsten Stunden. Und die verbringen wir nun mal am Liebsten im Schnee. An einem Ort, wo Berge sich im zugefrorenen Bergsee spiegeln, der Wind leise durch die Bäume rauscht und die Luft so klar und frisch ist, dass jeder Atemzug wie ein kleiner Kurzurlaub wirkt. Und das machen wir. Ganz oft aktiv, mit Leichtigkeit und immer locker flockig entspannt. Bergwanderführerin Silke begleitet uns dabei und zeigt Ihnen bei Ihrer ein- bis dreistündigen Tour, warum der Winter in Tirol erwandert werden will. Und das zieht Ihre Mundwinkel bestimmt ganz von selbst nach oben.

Preise

Auf Anfrage

Begeistern Sie mit uns Ihre Kunden.